Schließen

Französisches Flair und Bostoner Charme

Bar Boulud, Boston ist ein Bistro mit Weinbar nach französischem Vorbild, das vom international anerkannten Chefkoch Daniel Boulud geführt wird und dessen Schwesterrestaurants in London und New York bereits mehrfach ausgezeichnet worden sind. Die Spezialität der Bar Boulud – eines der besten französischen Restaurants in Boston – ist klassische Brasserie-Küche. Daneben werden auch saisonale, von der Tradition Neuenglands inspirierte Gerichte und Fleischplatten nach Art des renommierten Pariser Charcutiers Gilles Vérot serviert.

Das Bistro verfügt über einen Eingang an der Boylston Street und ist zudem über die Hotellobby zugänglich. Die Inneneinrichtung ist eine moderne Interpretation des Winzerhandwerks und besticht durch an Weinfässer erinnernde Gewölbedecken, Holzböden und eine Wand aus Weinkisten. Es gibt diverse Sitzmöglichkeiten, u. a. eine Reihe von Sitznischen aus edlem burgunderfarbenem Leder, eine Charcuterie-Theke aus Marmor mit sieben Sitzplätzen, einen verglasten Weinkeller sowie eine Bar mit Zinkoberfläche und Hintergrundbeleuchtung für 17 Personen.

Bar Boulud bietet eine wunderbare Auswahl französischer und amerikanischer Gerichte sowie eine beeindruckende Weinkarte mit edlen Tropfen aus dem Burgund und dem Rhonetal. Ganz gleich, ob es um einen besonderen Anlass, ein Geschäfts-Lunch oder ein gemütliches Essen mit Freunden geht – mit der Bar Boulud, einem der beliebtesten französischen Restaurants an der Boylston Street, liegen Sie immer richtig.

Schließen

Ein Hauch von Frankreich mit einem amerikanischen Akzent

Das Menü der Bar Boulud umfasst klassische französische Bistro-Gerichte wie Boudin Blanc – eine Weißwurst mit getrüffeltem Kartoffelpüree –, aber auch amerikanische Klassiker wie Beefburger mit irischem Schinkenspeck, Cheddar und in Guinness geschmorten Zwiebeln.

Gäste der Bar Boulud können sich außerdem auf eine Reihe traditioneller Terrinen und Pasteten des renommierten Pariser Charcutiers Gilles Vérot freuen, darunter Pâté Grand-Mère mit Hühnerleber, Schweinefleisch und Cognac sowie Pâté Grand-Père mit Foie gras, Schweinefleisch und Trüffel.

Auf unserer beeindruckenden Weinkarte mit edlen Tropfen aus dem Burgund und dem Rhonetal finden Sie zudem garantiert den passenden Wein für Ihr Gericht.

Schließen

Wochenend-Brunch in der Bar Boulud

Verbringen Sie Ihr Wochenende mit Freunden und Familie im gemütlichen Bistro Bar Boulud und genießen Sie unsere köstlichen saisonalen Gerichte. Zum beliebten Brunch in der Bar Boulud gibt es eine große Auswahl an klassischer französischer Küche und Brunch-Favoriten.

Jeden Samstag und Sonntag von 12:00 bis 15:00 Uhr.

Schließen

Daniel Boulud

Chefkoch Daniel Boulud

Der französische Chefkoch Daniel Boulud ist einer der größten Kochkünstler der Ostküste und eine anerkannte Koryphäe in Sachen französische Küche. Daniel Boulud ist seit mehr als 30 Jahren in New York etabliert und für seine besondere Interpretation traditioneller französischer Küche bekannt. Er hat Restaurants in aller Welt eröffnet, darunter das New Yorker Restaurant DANIEL mit seinen drei Michelin-Sternen.

Boulud ist Autor von acht Kochbüchern und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter die Titel „Überragender Küchenchef“ und „Überragender Restaurantbetreiber“ von der James Beard Foundation sowie den Chevalier de la Légion d'Honneur der französischen Regierung. Er ist großzügiger Spender und Co-President für Citymeals-on-Wheels und Chairman der Bocuse d'Or USA Foundation.

Leiter des Küchenteams, Michael Denk

Michael Denk kehrt als Leiter des Küchenteams zurück in die Boulud-Familie, und zwar in die Bar Boulud im Mandarin Oriental Boston. Er arbeitet seit insgesamt acht Jahren in Gourmet-Restaurants und hat sechs davon in der Dinex Restaurant Group verbracht, wo er unter dem international anerkannten Chefkoch und Restaurantbetreiber Daniel Boulud sein Handwerk lernte.

Denk wuchs in Chicago (Illinois) bei seiner italienisch-amerikanischen Großmutter Nani auf, der er auch seine ersten Kocherfahrungen verdankt. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Philosophiestudiums an der Eastern Illinois University schenkte Nani ihm einen Profi-Kochkurs am Kendall College. Erst dort wurde Denk bewusst, wie sehr er das Kochen liebt, und er beschloss, sich beruflich der Kochkunst zu widmen.

Zunächst war er ein Jahr als Chef de Partie in Chefkoch Bill Kims eleganten Le Lan Restaurant in Chicago tätig. Danach zog er weiter nach New York, wo er als Chef de Partie des beliebten Michelin-Restaurants Café Boulud zur Dinex Restaurant Group stieß. Unter dem fachkundigen Team von Chefkoch Daniel Boulud arbeitete er sich bis zum Sous-Chef hoch.

Nach fünf erfolgreichen Jahren im Café Boulud wechselte Denk als Sous-Chef nach Boston in die dort neu eröffnete Bar Boulud.

2015 verließ er die Bar Boulud Boston kurzzeitig, um als Chefkoch die Eröffnung des Bostoner Restaurants The Ginger Man zu leiten, und kehrt nun mit Begeisterung in die Bar Boulud Boston zurück.

Schließen

Ein ganz besonderes Erlebnis

Private-Dining-Events in der Bar Boulud sind zum Frühstück, Mittag- und Abendessen verfügbar. Das Rhone-Zimmer ist durch eine moderne Schiebetür vom Restaurant abgetrennt und bietet Platz für bis zu 20 Gäste. Darüber hinaus können an unserem „Chef's Table“ bis zu 8 Gäste ein exklusives und interaktives kulinarisches Erlebnis genießen.

Für private Anlässe bietet der teilweise abgetrennte High Table-Bereich vor der beeindruckenden Kulisse unseres Weinkellers 10 Sitzplätze oder Platz für bis zu 40 Gäste beim Stehempfang.

Weitere Informationen zu privaten Speisemöglichkeiten finden Sie hier.

KONTAKT

Paige Collins
Private Event Sales Manager
+1 (857) 400 2059
pcollins@mohg.com

Schließen

Tisch reservieren

Sie können Reservierungen über die nachstehend genannten Kontaktinformationen vornehmen.

TELEFON
+1 617 535 8800

E-MAIL
BarBouludBoston@mohg.com

OPENTABLE
opentable.com