Willkommen in einer neuen Ära.

Das Mandarin Oriental Hyde Park in London durchläuft die wohl umfangreichsten Renovierungsarbeiten in 115 Jahren seiner glanzvollen Geschichte als eines der besten Häuser im Herzen Londons. Das Hotel liegt in Knightsbridge, nur wenige Fußminuten vom Harrods entfernt, und bleibt während der bis zum Frühjahr 2018 andauernden Renovierungsarbeiten geöffnet.

Die international renommierte Innenarchitektin Joyce Wang wurde mit dem Designkonzept betraut. Ihre Inspiration sind die königliche Geschichte des Hotel, seine schönen Lage am Park und der Glanz des goldenen Zeitalters des Reisens im 20. Jahrhundert.

Alle 181 Zimmer und Suiten werden luxuriöser und komfortabler als je zuvor und spiegeln die ansprechende Architektur des Hotels und die Schönheit des Hyde Park wider. Elemente im Stil des Art-déco wie sorgfältig ausgewählten Kunstwerke und speziell angefertigte Möbel schaffen eine warme und einladende Umgebung.



Darüber hinaus entstehen zwei vollkommen neue, luxuriöse Penthouse-Suiten mit privaten Terrassen und Blick auf den Park. Der angesehene New Yorker Designer Adam D. Tihany leitet die Neugestaltung des Spa at Mandarin Oriental sowie die Renovierung der beliebten Restaurants und der Hotelbar.

Am 25. Januar 2017 wurde der atemberaubende neue Lobby- und Empfangsbereich des Hotels eröffnet, der Gäste mit modernem Flair und traditionellem Luxus willkommen heißt.

Zur Feier der Transformation gab Mandarin Oriental beim weltberühmten Pop-Art-Künstler Sir Peter Blake eine Collage mit dem Titel „Unsere Fans“ in Auftrag, die noch bis zum 1. Mai 2017 die Hotelfassade ziert. Weitere Informationen >

HINWEIS FÜR GÄSTE

Bis zum Sommer 2017 dient der Eingang zum Festsaal als Haupteingang des Hotels.

Wir versichern unseren Gäste, dass wir Störungen durch die Renovierungsarbeiten auf ein absolutes Minimum begrenzen. Die Arbeiten werden nur zu festen Zeiten von 9 Uhr bis 18 Uhr Montag bis Freitag und von 10 bis 1 Uhr am Samstag durchführen.